fotos - aktuell
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
1990 - 2005

geschichte
 
f o t o s  -  r ü c k b l i c k
 

 :: 2008...

 
  • 31. Dezember 2008 - Silvesterfeier Grebenzenhaus
    Nach einer lustigen Rodelpartie von der Grebenzen feierten wir anschließend gemeinsam den Jahresausklang im Grebenzenhaus. Um Mitternacht hieß es dann Prosit Neujahr am Grebenzen-Gipfel. Wir wünschen allen ein unfallfreies und gesundes (Flug-)Jahr 2009.
 
 
  • 02. November 2008 - Hike and Fly am Greim
    Mogli, Mugi, Mephisto, Mig, Mammut, Mario und Mogli´s Onkel nutzten diesen wunderbaren Herbsttag für Hike and Fly am Greim. Ausgehend von der Greimhütte marschierten wir ca. 2 Stunden bis zum Gipfel, wo wir die wunderbare Aussicht genießen konnten. Wie befürchtet war der Wind aber zu stark und wir mußten daher ein Stück absteigen, um uns ein ruhigeres Start-Plätzchen zu suchen. Dann konnten zum Glück aber alle starten und zurück nach St. Peter fliegen. Super war es, aber auch ganz schön anstregend...
 
 
  • 17. Oktober 2008 - Jahreshauptversammlung 2008
    Mit Smalltalk an der Bar und einem Begrüßungszirberl stimmten wir uns auf einen lustigen Abend in der Dreiwiesenhütte ein. Nach einem schmackhaften Festessen - zubereitet von Andrea und Franz - haben wir dann unsere 17. Jahreshauptversammlung abgehalten. Nach den ausführlichen Berichten unseres Vorstandes und dessen Neuwahl, stellten sich unsere neuen Mitglieder kurz vor. Zum Abschluss schwelgten wir bei den "Fliegerischen Seitenblicken 2008" in alten Erinnerungen und planten bereits unsere zukünftigen Vorhaben im kommenden Jahr...
 
 
  • 05. Oktober 2008 - Hike and Fly am Größing
    Das Wetter war einfach wunderbar, also nix wie hinauf auf den Berg. Als Ausflugsziel haben wir (Töni, Reini, Zirberl) uns spontan den Größing (2152m) ausgesucht. Ausgehend von einem Bergbauern- hof bei St. Georgen im Obdachegg marschierten wir einfach einmal die verschneite Schotterstraße entlang. Als diese dann leider aus war, wurde es abenteuerlich, denn wir beschlossen uns querfeldein durch den tief winterlichen Wald nach oben vorzukämpfen. Nach langen 3 Stunden und scheinbar endlosen Höhenmeter erreichten wir endlich unseren Startplatz in der Nähe des Gipfels. Das Vorankommen im Tiefschnee mit vollem Gepäck war sehr anstrengend, dafür war die Aussicht und das Wetter absolut top. Die Startbedingungen waren aufgrund des starken SW-Windes etwas grenzwertig, aber zu Fuß wollte keiner mehr hinuntergehen. Zum Glück schafften wir es alle in die Luft und konnten den Rückflug ausgiebig genießen. Zuhause in Fohnsdorf angekommen, soarten wir dann noch ein bisschen an der Westkante des sagenumwobenen LaHi´s.
 
 
 
 
  • 06. September 2008 - Fussballturnier 2008
    Auch heuer nahmen die Flugsportfreunde wieder die sportliche Herausforderung an und bildeten eine eigene Mannschaft beim
    Harald Eder Gedenkturnier – veranstaltet von der Betriebsfeuerwehr der Austin Powder GmbH. Mit dabei waren Mammut und pika, Mephisto, Ironmike, Halva und Anja, Manuel Holzer, Michael Unterlugauer und Leo Howainski. Vielen Dank für euren Einsatz...
 
 
  • 29. Mai 2008 - Sicherheitstraining 2008
    Vier motivierte Full-Stall-Aspiranten (Mephisto, Rodriguez, Quattro und Tiger) trafen sich einst am Fuße des Krippensteins und berieten nach alt-indianischem Brauch bei Rauch und Feuerwasser über den Ablauf der bevorstehenden Tage und vor allem, wer in das heilige Seewasser tauchen sollte. So vergingen die Stunden und Tage wie im Fluge. Man unterhielt sich per Funk und bei Steilspirale, tanzte bei angelegten Ohren und griff dann und wann zum Rettungsschirm. Mephisto musste schließlich Federn lassen und entschied sich in letzter Sekunden doch noch, per Full Stall in den heiligen See zu tauchen. Auf die Frage unseres Medizinmannes Walter "alles geklappt??" konnten wir nur folgendes antworten: Na, sicher, beim Sicherheitstraining! mfg Tiger
 
 
 
 
  • 16. - 17. August 2008 - DFC-Lungau Fliegerfest
    Nachdem die Flugwettervorhersage für Samstag nicht sehr vielversprechend war, besuchten wir unsere Fliegerfreunde vom DFC-Lungau am Sonntag. Die Bedingungen erlaubten zwei schöne Flüge vom Speiereck und das geplante Rahmenprogramm (Crazy-Pilot, Bierkisten stapeln, Modelhubschrauber) konnten auch durchgeführt werden. Von uns dabei waren - Halva, pika, Mammut, Pronto, Snoopy mit Fam., Iceman mit Fam., Spritzy, Mephisto und Viper.
 
 
  • 09. August 2008 - Fliegerfest Pöls
    Am 09. August 2008 fand das Fliegerfest des PC Oberes Murtal in Pöls (Gusterheim) statt. 9 Flugsportfreunde waren mit dabei. Der geplante Speedrun konnte aufgrund zu starken Windes aber leider nicht durchgeführt werden. Trotzdem war die Stimmung unter den Piloten gut. Bei der Grillparty am Landeplatz traf man viele Fliegerfreunde aus Nah und Fern. Das Wetter hat diesmal leider nicht mitgespielt, trotzdem war es ein netter, lustiger und gemütlicher Tag bei unseren Fliegerkollegen in Pöls.

    Glück ab, gut Land!
 
 
 
 
 
 
 
 
  • 14. Juni 2008 - 10. Radsberg Open
    Am 14. Juni 2008 hat der 1. KGFC Radsberg zum 10. Radsberg Open eingeladen. Wie schon in den letzten Jahren waren die Flugsportfreunde auch heuer wieder mit von der Partie. Viper, Halva, Schalk, pika, Mammut, Daffy, Sumi, Gertrude, Zirberl und Acro-Werni (Murtalflieger) ließen sich diese super Veranstaltung nicht entgehen...


 
 
 
 
  • 15. März 2008 - Free Flight
    Am 15. März fand in Garmisch – Partenkirchen die Free Flight 2008 statt. Es handelt sich dabei um eine internationale Ausstellung und Flugshow zum Thema Paragleiten, Drachenfliegen und Ultra-Lights mit ca. 90 Ausstellern und über 10.000 Besuchern...


 
 
 
 
  • 01. Jän. 2008 - "Eisbaden"
    Nach unserer "Generalprobe" am Stefanitag (ORF Radio Ö1 war dabei), haben wir uns am Neujahrstag nochmals zu unserem traditionellen Eisbaden am Weierer-Teich getroffen.
    Iceman, Samy und IronMike haben ihr Versprechen eingelöst, und sind gemeinsam mit Viper in das 2°C kalte Wasser gesprungen.
    Das Foto-Shooting mit Russenkappe und einer Dose Red Bull, haben unsere coolen Jungs so gut überstanden, dass sie anschließend im GH "Setz di nieder" noch unseren Fliegerfreund Gelati zum Eisbaden 2009 motiviert haben. Wir werden sehen, ob Gelati seinem Namen Ehre macht ;-)

    Beim Neujahrsfliegen am Vormittag haben sich 8 Flieger getroffen, aber durch den Seitenwind hatte Halva schon mit starken Turbulenzen zu kämpfen, darum ist der Rest am Boden geblieben...

<return | top^
 

 
home | copyright (c) 2005-2017 flugsportfreunde st.lambrecht, e-mail: kontakt@flugsportfreunde.at
optimiert für IE6.0 und 1024x768