fotos - aktuell
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
1990 - 2005

geschichte
 
f o t o s  -  r ü c k b l i c k
 

 :: 2011...

 
  • 17. Dezember 2011 - Glühweinstand
    Trotz eisiger Kälte herrschte beste Stimmung am Flugsportfreunde Glühweinstand. Bei Punsch, Glühwein und so manchem Flieger-Zirberl wurde bis spät in die Nacht gemeinsam gefeiert. Die Flugsportfreunde spenden den gesamten Gewinn von 640 Euro dem Familienhärtefond St. Lambrecht! Vielen Dank an Iceman, Andrea, Viper, Jago, Falco, Mephisto und Zirberl für die Mitarbeit am Stand!
 
 
  • 10. Dezember 2011 - Grebenzen Winter Opening
    Am 10. Dezember 2011 fand das Winter Opening der Grebenzenlifte statt. Die Flugsportfreunde waren bei dieser Veranstaltung natürlich mit dabei und machten mehrere Showflüge. Als Belohnung gab es für alle aktiven Pilotinnen und Piloten ein Mittagessen im Restaurant Pabstin. Vielen Dank an alle Teilnehmer und an Familie Plank für die Einladung.
 
 
  • 29. Oktober 2011 - Fliegen am Lijak
    Da unser Präsident Viper für seine Streckencup-Wette 2011 noch dringend ein paar Streckenflüge benötigte, fuhr er Ende Oktober zusammen mit Zirberl zum Lijak in Slowenien. Wie immer waren auch unser Kobarichi und unser Spritzy vor Ort. Am nächsten Tag reisten dann auch noch unsere pika, Mammut, Coonie und Weasel an. Die Flugbedingungen waren an diesem Wochenende wunderbar. So konnten wir stundenlange Flüge absolvieren und viele Kilometer ergattern.
 
 
  • 22. Oktober 2011 - 3. Simonecup und Jahreshauptversammlung
    Unsere Vereinsmeisterschaft wurde heuer in Form des berühmt-berüchtigten Simonecups ausgetragen, bereits zum 3. Mal organisiert von unserem Samy und seiner Ottilie. Alle die schon einmal dabei waren wissen, dass bei diesem Wettbewerb jeder nicht nur fliegerisch gefordert ist, sondern auch Kraft und Geschicklichkeit erforderlich ist. Und so hat sich unser Samy auch heuer wieder so einge schwere Aufgaben für uns einfallen lassen. Zuerst standen ein Sandsackzielabwurf und eine Punktlandung am Programm. Danach mussten wir unser Können beim Armbrustschießen beweisen und zu guter Letzt stand wie schon in den vergangenen Jahren eine Foltermaschine am Programm. Diesmal mussten wir Sit-ups machen und währendessen Bälle in einem Basketballkorb versenken. Am Ende des Bewerbes stand unser Snoopy als glücklicher Gewinner und neuer Vereinsmeister 2011 fest. Herzliche Gratulation und ein großes Dankeschön an Samy und sein Team! Am Abend wurde dann unsere Jahreshauptversammlung in der Dreiwiesenhütte abgehalten. Mit Smalltalk an der Bar stimmten wir uns auf einen lustigen Abend ein. Anschließend wurde das von Andrea und Franz zubereitete Festessen serviert. Als der große Hunger dann gestillt war, starteten wir mit dem offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung. Die Vorstandsmitglieder und Kassaprüfer präsentierten ihre Berichte und ließen das Jahr 2011 nochmals Revue passieren. Elke führte dann die Neuwahlen des Vorstandes durch, zum Abschluss zeigte uns Zirberl noch die "Fliegerischen Seitenblicke 2011".
 
 
  • 25. September 2011 - Hike and Fly am Gstoder
    Wie schon in den vergangenen Jahren, hat uns auch heuer unser Snoopy zum Hike and Fly am Gstoder eingeladen. Die Auffahrt erfolgte mit Taxibussen, nach ca. 1-stündiger Wanderung erreichten wir dann den Gipfel (2140m). Das Wetter und die Aussicht waren wunderbar. Wir konnten ohne Problem aufdrehen und den Gipfel überhöhen. Danach flogen wir alle nach Ranten, wo schon das gemeinsame Landebier auf uns wartete.

 
 
  • 27. August 2011 - Ramsauer Airpower 2011
    Auch heuer hatten die Ramsauer Gamsjaga kein Wetterglück bei ihrer Airpower. Am Morgen reisten wir noch mit kurzer Hose an, doch die angekündigte Kaltfront ließ nicht lange auf sich warten und brachte Regen und Schnee mit. Der Punktlandewettbewerb musste aufgrund der böigen Windverhältnisse abgebrochen werden. Daher wurden heuer nur 2 Bewerbe für die Wertung im Club-Cup herangezogen. Die Flugsportfreunde gewinnen somit die Cupwertung 2011 und dürfen den Amethyst-Wanderpokal wieder mit nach St. Lambrecht nehmen. Dies wurde natürlich gleich vor Ort ausgiebig gefeiert. Am Nachmittag wurde das Wetter dann wieder besser und so konnte auch das Showprogramm mit Wingsuitspringern weitergeführt werden. Am Abend machten unser Halva, Alpengammler, Andi Schreilechner und Heli Schrempf noch einen Flug vom Dachstein. Alles in allem war es wieder ein gelungenes und lustiges Fest bei unseren Fliegerkollegen, das noch bis spät in die Nacht andauerte. Bis zum nächsten Mal.

 
 
 
 
  • 14. August 2011 - Marktleben 2011
    Die Flugsportfreunde St. Lambrecht unterstützen mit ihrem Schätzspiel beim Marktleben 2011 die Kinder und Jugendförderung in St.Lambrecht mit einem Betrag von 420 Euro!!! Walter Moser aus St. Lambrecht hat das Gesamtalter der Flugsportfreunde exakt erraten und gewinnt damit einen Tandemflug, gesponsert von den Flugsportfreunden. Herzliche Gratulation! Vielen Dank an unsere Jeannie, Christina, Amigo, Falco, Viper und Zirberl für die Mithilfe am Flugsportfreunde - Stand!!!
 
 
  • 13. August 2011 - Fliegerfest Lungau 2011
    Auch heuer hatten wir beim Fliegerfest des DFC Lungau wieder jede Menge Spaß. Trotz kurzer Regenphasen konnten wir alle 2 bis 3 Flüge vom Speiereck machen. Teilweise waren auch Startplatzüberhöhungen möglich. Beim Punktlanden wurde wieder um jeden Zentimeter eifrig gekämpft. Ingesamt haben 11 Flugsportfreunde am Bewerb teilgenommen, 2 weitere waren als Freiflieger mit dabei. Unser Mammut erreichte sogar den hervorragenden 2. Platz. Herzliche Gratulation! Die Flugsportfreunde übernehmen somit mit 6 Punkten die Führung im Club-Cup 2011, gefolgt von den Ramsauer Gamsjaga mit 25 Punkten und dem DFC Lungau mit 27 Punkten!
 
 
  • 06. August 2011 - Fliegerfest Pöls 2011
    Am 06.08.2011 besuchten 9 Flugsportfreunde (Jeannie, Mugi, Gilli, AcroWerni, Kamikaze, Bergbaron, Hava, Viper und Zirberl) das Fliegerfest in Pöls und verbrachten einen netten Flugtag bei unseren Fliegerkollegen. Bei Gegrilltem und vielen interessanten Flieger-Gesprächen verging die Zeit wieder wie im Fluge...
 
 
 
 
  • 24. Juni 2011 - Sicherheitstraining am Ossiachersee
    Erst wenn man seinen Schirm richtig gut kennt, macht das Fliegen richtig viel Freude. Daher machten die Flugsportfreunde diesmal einen Vereinsausflug zum Ossiachersee. Halva, Viper, Jago, ResQ, Amigo, Gilli, Coonie, Weasel und Zirberl nahmen an einem Sicherheitstraining unter der Leitung von Xandi Meschuh teil. Weiters waren auch noch unsere pika, Mammut, Lucy, Acro-Werni, Lisa, Anja und Dominik mit dabei. Am 1. Tag stand Theorie am Programm, in den folgenden beiden Tagen versuchten wir das Gelernte dann gleich umzusetzen. Alle konnten ihre Übungen erfolgreich absolvieren - keiner (der Flugsportfreunde) landete im Wasser. Wir hatten jede Menge Spaß und bedanken uns bei Xandi und Charly für die professionelle Durchführung des Trainings. Schön oben bleiben.

 
 
  • 02. - 06. Juni 2011 - Frühjahrsausflug nach Kobarid
    Am 02.06.2011 stand wieder unser alljährlicher Frühjahrsausflug nach Kobarid am Programm. Wie immer trafen wir uns pünktlich um 07:45 Uhr bei der OMV Neumarkt. Von dort ging es dann wie gewohnt im Konvoi weiter Richtung Süden. Bereits um 10:30 Uhr erreichten wir den Campingplatz Lazar, wo unser Kobarichi und unser Spritzy bereits ihre Partybusse in Stellung gebracht haben. Mit dabei waren diesmal unser Kobarichi, Spritzy, Gelati, Halva, Daffy, Jago, Viper, Coonie, Weasel, Amigo, Juliee, Gertrude, Sumi, pika, Mammut, Delugu, Schalk und Zirberl. Weiters haben uns auch noch unsere langjährigen Fliegerkollegen Moitzi Ritschy und Acro-Werni begleitet, was uns natürlich besonders gefreut hat. Auch Santner Klaus, Santner Max, die Gsiberger und viele weitere bekannte Gesichter waren wieder vor Ort... Zum Bericht >>>

 
 
  • 27. Februar 2011 - Faschingsfliegen in Pöls
    Am 27.02.2011 fand das erste Faschingsfliegen in Pöls (Gusterheim) statt, veranstaltet vom Paragleiterclub "Take off Paragliding".
    15 Flugsportfreunde (12 davon maskiert(!) waren mit dabei. Nicht nur Schwarz Andreas sorgte mit seinem selbstgebauten riesigen Avatar-Drachen für Aufsehen, sondern auch unser Gelati der im Retro-Schitress mit Schi auf der schneefreien Wiese gestartet ist. Mehr als 30 tolle Verkleidungen waren zu sehen. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr...

 
 
  • 18. Februar 2011 - Erste Hilfe Kurs in Murau
    Am 18.02.2011 besuchten die Flugsportfreunde einen Erste-Hilfe-Kurs für Paragleiter beim Roten Kreuz in Murau. Unter der fachkundigen Anleitung von Hubert Bacher, dem Bruder von unserem Eagle, lernten die insgesamt 12 TeilnehmerInnen viel Wissenswertes zum Thema Erste-Hilfe. Nach einem sehr interessanten Vortrag über lebensrettende Sofortmaßnahmen wurde das Gelernte auch gleich in Form von praktischen Übungen umgesetzt. Hiermit nochmals ein Dankeschön an unsere pika, die die Idee zu diesem Kurs hatte und an Hubert für die professionelle Durchführung. Glück ab, gut Land!
 
 
 
 
  • 01. Jänner 2011 - Neujahrsfliegen und Eisbaden
    Einen wahrhaft guten Start ins neue Jahr 2011 hatten wir beim heurigen Neujahrsfliegen auf der Grebenzen. Über 15 begeisterte Piloten waren diesmal dabei und konnten bei wunderbaren Wetterbedingungen an unserem Hausberg soaren und anschließend den Flug ins Tal genießen. Danach stand natürlich wieder das Neujahrs-Eisbaden im Pabstinteich am Programm. Unser Viper, Iceman, Kamikaze, Amigo, Woodstock, Ulli Ginner und Daffy sowie auch Franz Allmer sprangen unter dem Applaus vieler Schaulustiger ins eiskalte Wasser. Danach traf man sich in der Heuschupfn zum gemeinsamen Auftauen.

    Bericht Ö1 (2007) >>> (MP3; 7,93MB; 08:40)
 

<return | top^
 

 
home | copyright (c) 2005-2017 flugsportfreunde st.lambrecht, e-mail: kontakt@flugsportfreunde.at
optimiert für IE6.0 und 1024x768